8 Tage Wanderurlaub für Alleinreisende

  • Wanderurlaub in der herrlichen Alpenregion des Salzburger Landes
  • 5 faszinierend unterschiedliche Bergwanderungen
  • Urige Hüttenübernachtung
  • Zünftige Küche im Tal der Almen
  • Traditionsreiches ****-Hotel im Großarlatal mit großzügigem Wellnessbereich
  • Yoga & Wandern sind eine optimale Kombination
Meine Reise buchen Reise-PDF

Ankommen, loslassen, unter Freunden glücklich sein

Ankommen, loslassen, unter Freunden glücklich sein

Ein Wanderurlaub mit Postkartenpanorama. Bei unseren ausgiebigen Bergwanderungen stellt sich ein Gefühl der Freiheit und Zufriedenheit ein und der Alltagsstress ist schnell vergessen. Wir begeben uns auf die Paulshütte, auf den Saukarkopf, auf verschiedene teils bewirtschafte Almen und den Penkkopf. Die vielen weiteren Wege erleben wir während unserem Wanderurlaub im Einklang mit der Natur. Neben der beeindruckenden Bergwelt lassen wir uns von Köstlichkeiten wie frischer Almbutter, Sauerkäse und selbst gebackenem Brot auf den sonnigen Almen verwöhnen. Das Yoga am Morgen (3x möglich, fakultativ) eignet sich für jedermann/frau und Entspannung im großzügigen Wellnessbereich des Hotels runden diese ausgewogene Reise ab. Etwas Wandererfahrung, körperliche Fitness, Ausdauer und Trittsicherheit sind erforderlich. Du kannst dir jederzeit eine Auszeit nehmen und eine Wanderung ausfallen lassen.

Genusswandern am Berg & im Tal der Almen

Wer die alpine Bergwelt liebt, findet bei unserem Wanderurlaub in Österreich für Alleinreisende im Tal der Almen die perfekte Umgebung dafür. Lieblich hügelt sich das Großarltal zunächst in die Höhe, um damit die schroffe Kulisse der Hohetauern zu untermalen. So ist es fürs Auge spektakulär, doch als Wanderer ist man zwar in bergigem, aber nicht in alpinem und ausgesetztem Gelände unterwegs. Auf teils abgeschiedenen Wanderwegen geht es in die Höhen, auf Gipfel und entlang der Almen wieder hinunter in die Täler.

Wanderurlaub für Alleinreisende in der beeindruckenden Bergwelt der Alpen

Wandern für Alleinreisende heißt gemeinsam mit anderen Wanderfreudigen diese herrliche Natur und Abgeschiedenheit zu genießen und zu teilen. Jede unserer 5 Wanderungen wird wetterabhängig geplant, vorab ausführlich besprochen und auf die Gruppe abgestimmt. Wir gehen auf markierten Wanderpfaden ohne technische Schwierigkeit. Bei den meisten Touren ist ein Transfer mit dem Wandertaxi oder Postbus nötig, um Höhenmeter zu sparen bzw. andere Gebiete zu erwandern (ca. 40 Euro gesamt). Die Touren liegen zwischen 3 und 6 Stunden reine Gehzeit mit reichlich Pausen und wir legen zwischen 400 und 750 Höhenmeter zurück. Etwas Wandererfahrung, körperliche Fitness, Ausdauer und Trittsicherheit sind erforderlich. Auf unserem Wanderurlaub in Österreich kannst Du Dir jederzeit eine Auszeit nehmen und eine Wanderung ausfallen lassen. Neben den Wanderungen bleibt auch Zeit für ein individuelles Wohlfühl-Programm, z.B. in der Sauna, bei einer Massage (vor Ort buchbar) oder einfach nur bei einem Buch auf der Sonnenterrasse.

Unterkunft im Hotel Hubertushof

Während unserem Wanderurlaub in Österreich übernachten wir im Hotel Hubertushof in Großarl. Unser vier Sterne Hotel ist Inhaber geführt und hat eine sehr persönliche Atmosphäre. Die Gastfreundschaft ist hier tief verwurzelt und ehrlich gemeint. Das gemütliche kleine Hotel ist ein Ort zum Wohlfühlen. Mit seiner wunderbaren Sonnenterasse, einer großzügen Wellness-Landschaft und einem gemütlichem "Schlemmerstüberl" fehlt es hier an nichts. Und die Lage könnte für ein Ferienhotel auch nicht schöner sein: Fast in der Ortsmitte und dennoch angenehm ruhig. Alternativ kann die Übernachtung auch im gegenüber liegenden Hotel Auhof stattfinden (gleicher Komfort).

Unsere Hüttenübernachtung auf unserem Wanderurlaub in Österreich

An einem Tag der Woche werden wir abends nicht wieder in unser Hotel zurückkehren, sondern unsere Wanderung in den Bergen auf einer urigen Berghütte beenden und dort übernachten.
Die Loosbühelalm:
Unsere komfortable Bergalm mit Pfiff. Mit Duschen, bezogenen Betten und Sauna fehlt es an keinem Komfort. Übernachtet wird in 4/6-Bett- Zimmern und ein reichhaltiges Frühstücksbuffet ist inklusive. Die Alm ist gut angebunden und der Weg ins Tal ist unkompliziert und schnell.
Während Corona:
Wenn es Dir "nicht geheuer" ist, in Zeiten von Corona im (großzügigen) Mehrbettzimmer zu übernachten, dann kannst Du abends statt auf der Alpe zu übernachten, wieder zurück ins Tal gehen und im Hubertushof übernachten. Der Abstieg beträgt ca. 1,5 Stunden.

Yoga am Morgen

Drei Mal bieten wir Yoga am Morgen an (fakulative Teilnahme, 10 € pro Stunde). Geeignet für jedermann/-frau achten unsere ausgebildeten YogalehrerInnen darauf, dass sowohl für erfahrene "Yogis" als auch für Neulinge passende Übungen dabei sind. Mit Hilfe von Elementen aus dem Yoga kombinieren wir aktives Reisen und aktive Entspannung. Wir begrüßen den Tag mit Yoga und aktivieren Geist und Körper, dehnen und strecken uns und fühlen uns rundherum wohl und voller Energie.

Das Großarltal - perfekt für einen Wanderurlaub in Österreich!

Seit Oktober 2010 hat das Großarltal das Österreichische Wandergütesiegel. Damit stellt das Tal der Almen seine Kompetenz in Sachen Wandern deutlich unter Beweis. Aus über 250 Kilometern ausgeschilderten Wanderwegen haben wir schöne und nicht zu schwierige Routen herausgesucht, die uns durch die Großarler Bergwelt führen.

Auf den über 40 Almen kann man bei einer wohlverdienten Pause die kulinarischen Köstlichkeiten der Region genießen. Die Wirte der bewirtschafteten Hütten freuen sich darauf, uns mit einer deftigen Jause verwöhnen zu dürfen, denn auch unser Gaumen sollte auf unserem Wanderurlaub in Österreich erfreut werden. Auf der Speisekarte können frische Almbutter und Sauerkäse stehen, selbstgebackenes Brot und natürlich das berühmte Stamperl Schnaps.

Anreise zu unserem Wanderurlaub in Österreich

Die Anreise erfolgt individuell nach Großarl. Der Ort ist problemlos mit der Bahn und Bus erreichbar. Züge fahren bis St. Johann im Pongau und von dort verkehrt regelmäßig ein Postbus nach Großarl (18 km).

Reiseverlauf

  • Tag 1: Anreise zu Deinem Wanderurlaub in Österreich
    Individuelle Anreise nach Großarl. Du triffst Dich mit Deinen neuen Reisegefährten abends zum gemeinsamen Abendessen (spätere Anreise auch möglich).
  • Die Wanderwoche
    Die Wanderungen werden an die Wetterverhältnisse, Gegebenheiten vor Ort und an die Gruppe flexibel angepasst. Hier einige Tourenbeispiele:
  • Almentour zum Kraftplatz Wetterkreuzsattel (3-3,5 Std. Gehzeit + Pausen, ca. 9 km, ca. 500 Höhenmeter)
    Wir starten mit dem Wandertaxi zum Parkplatz Himmelsknoten. Die Mooslehenalm lassen wir rechts liegen und wandern weiter zu einer ersten kurzen Einkehr in der Viehhausalm. Nach einer weiteren Stunde Anstieg über teils steile Almwiesen erreichen wir den Wetterkreuzsattel unter der felsigen Höllwand. Sei gespannt, denn hier kann man die Ruhe eines „wissenschaftlich erforschten“ Kraftplatzes spüren. Die grandiose Aussicht ins ganze Tal belohnt Deine Mühen und wir nehmen uns Zeit für ein ausgedehntes Picknick. Hinunter geht es zur Niggltalalm, wo wir wieder einkehren, um unseren Durst zu löschen und selbstgebackenen Kuchen zu genießen. Ein malerischer, bewaldeter Abstieg bringt uns ins Tal zum Alpenklang, von dort bringt uns ein Taxi zurück zum Hotel.
  • Nationalparkwanderung zum Schödersee (4 Std. Gehzeit + Pausen, ca. 400 Höhenmeter)
    Dies ist eine ganz besondere Wanderung in den Nationalpark Hohe Tauren, die man gut an heißen Tagen machen kann. Der Weg ist nicht steil, aber geröllig und daher etwas anspruchsvoll. Entlang des Gebirgsbaches schlängelt sich der Pfad in das malerische Tal mit seiner üppigen Vegetation. Unser Ziel ist der, nur manchmal Wasser führende, Schödersee (1432 m). Er liegt im Schatten der Bergflanken in einem der ursprünglichsten Seitental des Großarltals. Wenn Du möchtest, kannst Du Dich auf dem Rückweg in einem kühlen Gebirgssee oder der Kneippanlage erfrischen. Und natürlich kehrst Du am Ende der Wanderung in einem urigen Berggasthof ein, um Deinen Durst zu löschen.
  • Gipfelwanderung Penkkopf – Käsen auf der Karseggalm (5,5 Std. Gehzeit + Pausen, ca. 700 Höhenmeter)
    Vom Hotel startest Du gemeinsam mit Deinen Weggefährten mit dem Wandertaxis zur Einstiegsstelle. Zunächst steigen wir sanft auf zur Karseggalm, eine der ältesten Hütten im Tal (300-400 Jahre alt). Besonders eindrucksvoll ist die offene Feuerstelle, die noch täglich in Betrieb ist. Hier wird unter anderem auch der sogenannte "Knetkäse", eine Großarler Spezialität, geräuchert. Der idyllische Almsteig führt uns weiter entlang an Latschen und Bergblumen bis wir schließlich den Penkkopf (2.011m) erreichst. Hier lässt Du etwas die Seele baumeln und genießt die herrliche Aussicht. Auf dem Heimweg bergab haben wir uns eine Rast auf der Großwildalm (1.778m, 200 Jahre alt, 1990 renoviert) verdient.
  • Höhenwanderung Großer Himmel (6,5 Std. Gehzeit + Pausen, ca. 760 Höhenmeter)
    Das Motto lautet heute „Hoch über den Wolken…“. Mit dem Bus fahren wir bis nach Grund, von wo aus uns der Almweg zur Filzmoosalm führt. Nach kurzem Verweilen geht’s bergauf Richtung Filzmoossattel. Die Höhe (2.062m) ist erreicht und so führt uns ein gemütlicher Höhenwanderweg über den Reimsteigkopf (1.945 m) zur Bichlalm. Die Alm ist bekannt für Geselligkeit und besonderem Blick auf die Gletscherwelt der Hohen Tauern. Talabwärts geht’s über die Himmelsleiter zum Finsterwaldbauer, wo uns das Wandertaxi schon erwartet.
  • Tag 8: Abreise
    Nun geht es wieder zurück nach Hause, doch die Eindrücke des erlebnisreichen Wanderurlaubs in Österreich werden bleiben.... Individuelle Rückreise.
  • Anmerkungen
    Für fast alle Touren ist ein Transfer mit dem Wandertaxi oder Postbus nötig (ca. 40 Euro pro Woche).
  • Entweder Travel To Life-Reiseleitung Thomas Andexer

    Thomas Andexer - Unser Reiseleiter für Österreich

    Thomas Andexer lebt in Großarl im Salzburger Land. Hauptberuflich ist er Heilmasseur und Yogaübungsleiter. Als Wanderführer zeigt er seinen Gästen die wunderbare Berglandschaft seiner Heimat, in der er aufgewachsen ist und sich die Energie und Kraft für seinen Beruf holt!  
    Als Yoga Übungsleiter ist es ihm wichtig, die Faszination der Natur zu sehen, wahrzunehmen und seinen Gästen weiter zu vermitteln.
    Er freut sich schon darauf Sie in Großarl begrüßen zu dürfen!

  • Oder Travel To Life-Reiseleitung Corinna Veit

    Corinna Veit - Radio-Journalistin und Reiseleiterin

    Schon als Grafikerin und Radio-Journalistin ging es in Corinna Veits Leben darum, anderen Menschen etwas nahe zu bringen. Das tut sie heute als Reiseleiterin mit großer Begeisterung. Seit mehr als 20 Jahren begleitet sie Fernreisen und als zertifizierte Wanderführerin gerne auch Wanderreisen in den Alpen. Ihre große Liebe sind zwar die Indianer Nordamerikas, die Natur und generell andere Kulturen und Menschen. Seit Corinna während des Studiums ein halbes Jahr unterwegs war, lässt sie das Reisen in aller Herren Länder nicht mehr los. Begeistert spürt sie die kleinen und großen Unterschiede zwischen den Menschen auf und begegnet den anderen Werten (der anderen Kulturen) mit Neugierde. Eine Yogalehrerausbildung hat sie in Indien in der Bihar School of Yoga gemacht während einer 2,5 Jahre langen Reise rund um die Erde. "Yoga ist für mich die perfekte Verbindung zwischen Erde und Himmel, es fördert Liebe und eine (tiefe) Verbundenheit zur Natur."

Deine Reiseleiter

Leistungen

enthaltene Leistungen
  • 6x Übern. im Doppelzimmer im 4*-Hotel im schönen Komfortzimmer mit eigenem Bad inkl. 6x Halbpension
  • 1x Übern. im 6-Bettzimmer (Lossbühelalm) inkl. Frühstück
  • 5x geführte Wanderungen (Wetter abhängig)
  • Nutzung der Sauna-Landschaft im Hotel
  • Qualifizierte Travel-To-Life-ReiseleiterIn/YogalehrerIn
Nicht enthaltene Leistungen
  • Yoga 10,- € pro Stunde, mind. 3 Teilnehmer
  • fakultative Ausflüge
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
     

Termine & Preise

Termin
Dauer
Teilnehmerzahl
Info
Preis pro Person
Anfrage
  • 24.06. - 01.07.23
  • 8 Tage
  • 6 - 12
  • Reiseleiter: Thomas Andexer
  • 1.095 €
  • 08.07. - 15.07.23
  • 8 Tage
  • 6 - 12
  • Reiseleiter: Thomas Andexer
  • 1.095 €
  • 05.08. - 12.08.23
  • 8 Tage
  • 6 - 12
  • Reiseleiter: Thomas Andexer
  • 1.095 €
  • 26.08. - 02.09.23
  • 8 Tage
  • 6 - 12
  • Reiseleiter: Thomas Andexer
  • 1.095 €

Die Einberechnung der für Dich anwendbaren Rabatte erfolgt in Deiner Buchungsbestätigung.

Anforderungen

Wanderungen bis 6 Std. Gehzeit, oder bis 800 Höhenmeter, oder vergleichbare Anstrengung (Kälte,Unwegsamkeit etc.), mit etwas Grundkondition und Freude an Bewegung gut machbar, Wandererfahrung von Vorteil aber keine Voraussetzung


Hinweis: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen behalten wir uns vor, die Reise bis 28 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Teilnehmerstimmen