5 Tage Intensiv-Seminar / Münsterland

  • Rhetorik und didaktische Strategien
  • Lebendige Wissensvermittlung
  • Kommunikationstechniken
  • Konfliktmanagement
  • Gruppendynamik
  • Führungstechniken
  • Wanderführung und Orientierung
  • Reiserecht
  • Tourismuskunde
  • Animation für Gäste
  • ganztägige Wanderung in der Umgebung (Anspruch "leicht") mit Praxisübungen für Wanderführung bzw. Stadtführung und Präsentationen
Meine Reise buchen Reise-PDF

Reiseleiter / Wanderführer Ausbildung: Einstieg in die Touristik

Mit der Ausbildung zum Reiseleiter / Wanderführer bieten wir Dir auf unserem Intensivseminar in 5 Tagen die Möglichkeit zum Einstieg in die Tourismusbranche. Du wirst Dich umfassend und tiefgehend damit beschäftigen, was eine gute Reiseleitung ausmacht, bzw. wie man Gruppen auf Reisen oder Exkursionen erfolgreich führt. Du erhälst auch Einblicke in die verschiedenen Sparten der Reiseveranstaltung sowie Tipps zu Bewerbungen und Vorstellungsgesprächen.

Seminarvolumen: ca. 28 Stunden plus ca. 10 Std. Geländeübungen.

"Tipps und Tricks" bieten wir auch außerhalb unserer Seminarzeiten für alle an, die mit Strategien, guter Organisation und touristischem Background eigene Projekte mit Gruppen umsetzen möchten.

An unserem Praxis-Tag "Wanderführung und Präsentation" unternehmen wir einen Ausflug in die Umgebung von Freckenhorst (reine Gehzeit ca. 4 Stunden in ebenem Gelände, gesamte Tagesaktivität ca. 8-10 Stunden). Hierbei werden die theoretisch erarbeiteten Inhalte des Seminars in der Praxis umgesetzt.

Allen Teilnehmern wird nach erfolgreicher Teilnahme am Ausbildungslehrgang ein T&P / Travel-To-Life-Zertifikat ausgehändigt.

Die Unterkunft:

Das Seminar sowie die Unterkunft erfolgt in der Landesvolkshochschule Freckenhorst, einem altehrwürdigen Klinkerbau mit modernen Akzenten im Münsterland in arbeitsintensiver, aber immer lockerer und gutgelaunter Atmosphäre. Bei schönem Wetter können Teile des Seminars im Freien stattfinden.

Freckenhorst, eine halbe Stunde entfernt von Münster gelegen, liegt im Herzen des alten Kulturlandes Westfalen. Die malerische Parklandschaft und die typischen roten Klinkerbauten prägen das Bild und laden zum Wandern und Radeln ein. Auch kulturell ist Einiges geboten, wie z.B. die mächtige Stiftskirche von Freckenhorst oder die verwinkelte Altstadt von Warendorf.

Reiseverlauf

  • Seminarleiter Mario

    Mario Hecktor

    Als Business Coach und Trainer kümmert sich Mario in unserem Team vor allem um die Inhouse-Seminare bei Reiseveranstaltern und unsere Reiseleiter-Ausbildung. Reiseleiter und Veranstalter profitieren zudem von seinem persönlichen Coaching und er betreut die Portale "reiseleiter-finder.de" und "reiseleiter.com". In Island und Grönland war er sehr oft für uns unterwegs. Er entwickelt daher weitere Touren für uns und führt aufgrund seiner fast 25 jährigen Reiseleitererfahrung ebenso diverse Sondergruppen für uns durch die ganze Welt. Sein Lieblingsthema ist dabei die Vulkanologie. Dazu arbeitet der gelernte Berufspädagoge IHK als Dozent und bildet Auszubildende im Berufsfeld "Tourismuskaufleute IHK" aus.

  • Seminarleiterin Annette

    Annette Paatzsch Geschäftsführerin und Teilhaberin

    Annette Paatzsch

    Die Gründerin, Geschäftsführerin und Teilhaberin von Travel To Life (TTL) leitet die Geschicke des Unternehmens von Hannover aus. Die Dipl. Betriebswirtin beherrscht seit 16 Jahre als Vollbluttouristikerin mit einem breitem Erfahrungsschatz im Bereich Studienreisen, Natur- und Wildnisreisen und Sportreisen, u.a. als Produktleiterin für Mexiko und Zentralamerika ihr Fach. Als Reiseleiterin war sie auf Studien- und Expeditionsreisen auf fast allen Kontinenten unterwegs. Sie arbeitete u.a. bei Wigwam Reisen, Rotel und Velotours. Als kreativer Kopf entwickelt sie bei TTL viele neue Seminarideen, ist Trainingsleiterin für touristische Seminare und kümmert sich um Organisation und Marketing.

  • Seminarleiter Andreas

    Andreas Damson Geschäftsführer und Teilhaber

    Gründer, Teilhaber und Geschäftsführer von Travel To Life. Ethnologe, Geograph, M. A., knapp 25-jährige Berufserfahrung in den Bereichen Personalmanagement, Persönlichkeitstrainings und Reiseleiter-Schulungen, 3 Jahre Studien- und Expeditionsleiter, anschließend bei einem renommierten Spezialveranstalter 7 Jahre als Leiter der Abteilung "Außendienstpersonal" zuständig für Auswahl, Aus- und Fortbildung sowie Einsatzkoordination von über 300 ReiseleiterInnen, Erfinder des Seminarkonzepts der Persönlichkeitsentwicklung mithilfe des Mediums "Reisen".

     

  • Ablauf:
    Das Seminar beginnt am 1. Tag um 15 Uhr (Anreise möglichst bis 14.30 Uhr) und wird an diesem Tag nach dem Abendessen noch bis ca. 20.30 Uhr andauern. Seminartag 2 von 9 - 18 Uhr, Seminartag 3 von 9 - 17 Uhr mit anschließender Vorbereitung des Folgetags individuell und in der Gruppe, bis ca. 22 Uhr. Seminartag 4 ist Geländepraxistag (mit Wanderung), von 9 - 18 Uhr. Seminartag 5: Beginn 9 Uhr, Seminarende nach dem Mittagessen, spätestens um 14 Uhr.

Deine Reiseleiter

Leistungen

enthaltene Leistungen
  • 4 Nächte in der LVHS Freckenhorst im Doppelzimmer mit Du/WC
  • Vollpension sowie zusätzlich 2x tgl. Kaffee/Tee/Obst/Gebäck
  • Ausbildungslehrgang wie beschrieben, circa 38 Stunden (inkl. Geländeübungen)
Nicht enthaltene Leistungen
  • Einzelzimmerzuschlag: 95€
  • An- und Abreise

Termine & Preise

Termin
Dauer
Teilnehmerzahl
Info
Preis pro Person
Anfrage
  • 10.12. - 14.12.22
  • 5 Tage
  • 5 - 16
  • 695 €
  • 01.02. - 05.02.23
  • 5 Tage
  • 5 - 16
  • 695 €
  • 27.04. - 01.05.23
  • 5 Tage
  • 5 - 16
  • 695 €
  • 12.07. - 16.07.23
  • 5 Tage
  • 5 - 16
  • 695 €
  • 29.09. - 03.10.23
  • 5 Tage
  • 5 - 16
  • 695 €

Die Einberechnung der für Dich anwendbaren Rabatte erfolgt in Deiner Buchungsbestätigung.

Anforderungen

Einfache Wanderungen, bis 3 Std. Gehzeit mit Steigung, oder bis 5 Stunden ohne Steigung, meist individuell anpassbar, für jeden machbar, der ein bisschen Grundkondition mitbringt.

Hinweis: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen behalten wir uns vor, das Seminar bis 28 Tage vor Seminarbeginn abzusagen.

Teilnehmerstimmen