Corona aktuell

13.05.2020  Es ist für die ganze Menschheit im Moment keine einfache Zeit, keiner weiß, wie sich die Corona-Krise entwickelt, wie groß diese überhaupt ist, und ob man denn in den nächsten Wochen und Monaten überhaupt noch reisen kann. Wir Reiseveranstalter haben hier eine hohe Verantwortung, derer wir uns sehr bewusst sind. Die Sicherheit der Reisenden ist unsere höchste Priorität und wir werden keine Risiken eingehen.

Aber es ist auch für die gesamte Reisebranche (und natürlich viele andere Branchen auch) ein massiver wirtschaftlicher Schaden, der durch abgesagte Reisen, ausbleibende Neubuchungen, aber auch die bereits getätigten Zahlungen an die verschiedensten Leistungesträger (z.B. Fluggesellschaften, Vor-Ort-Agenturen, Hotels, Busunternehmen, Fährbetriebe etc.) entstanden ist und auch weiterhin entsteht.

Die genannten Regulierungen und Beschränkungen sind bislang unterschiedlich terminiert: Die weltweite allgemeine Reisewarnung gilt derzeit bis zum 14.06.2020. Für alle unsere Reisen mit Beginn ab 15.06. gilt nach wie vor, dass eine kostenlose Stornierung bereits bestehender Buchungen aktuell nicht möglich ist. Nur auf dieser Grundlage können wir auch sicherstellen, dass sämtliche von uns bereits garantierten Reisetermine weiterhin verbindlich garantiert bleiben. 

Bei Seminaren sieht dies anders aus: Wir können alle unsere Seminare - wenngleich auch unter besonderen Umständen und mit reduzierter Teilnehmerzahl - ab dem 15.05. durchführen!

Sollte Eure Reise abgesagt werden, so bitten wir Euch, auf einen mit der Absage mitgeteilten alternativen Terminen umzubuchen. Dies würde uns helfen, gemeinsam mit Euch durch diese schwierigen Zeiten zu steuern, und ohne dass dabei Eure Zahlungen gefährdet sind. Vielen lieben Dank!

Falls Ihr Eure Reise bzw. Euer Seminar noch nicht gebucht habt: Die Welt wird sich weiterdrehen und es wird eine Zeit nach der Krise kommen. Also, seid mutig, lasst Euch nicht anstecken mit Weltuntergangsstimmung und Pessimismus, folgt den staatlichen Anweisungen, bewegt Euch bedacht, aber lasst das Leben nicht verkümmern! Alle Reisen, die nach den o.g. Terminen auf dem Programm stehen, sind weiterhin buchbar und wir sind durchaus der Meinung, dass Reisen dieses Jahr noch stattfinden können! Vielleicht nicht überall hin, aber auf jeden Fall dorthin, wo es möglich ist, die lange erduldete Sehnsucht nach der Ferne zu stillen.

Die Welt ist immer noch wunderschön und wartet auf Euch!

Viel (Lebens-)Freude beim Lesen unserer spannenden Neuigkeiten! Und vor allem: Bleibt gesund!

Viele Grüße, Andreas und Annette
Geschäftsführung Travel To Life

Weitere Informationen über den aktuellen Stand der Dinge rund um das Coronavirus erhältst Du auf den Seiten des:

Auswärtigen Amtes

Bundesministeriums für Gesundheit

World Health Organization

13.05.2020  Es ist für die ganze Menschheit im Moment keine einfache Zeit, keiner weiß, wie sich die Corona-Krise entwickelt, wie groß diese überhaupt ist, und ob man denn in den nächsten Wochen und Monaten überhaupt noch reisen kann. Wir Reiseveranstalter haben hier eine hohe Verantwortung, derer wir uns sehr bewusst sind. Die Sicherheit der Reisenden ist unsere höchste Priorität und wir werden keine Risiken eingehen.Aber es ist auch für die gesamte Reisebranche (und natürlich viele andere Branchen auch) ein massiver wirtschaftlicher Schaden, der durch abgesagte Reisen, ausbleibende Neubuchungen, aber auch die bereits getätigten Zahlungen an die verschiedensten Leistungesträger (z.B. Fluggesellschaften, Vor-Ort-Agenturen, Hotels, Busunternehmen, Fährbetriebe etc.) entstanden ist und auch weiterhin entsteht.Die genannten Regulierungen und Beschränkungen sind bislang unterschiedlich terminiert: Die weltweite allgemeine Reisewarnung gilt derzeit bis zum 14.06.2020. Für alle unsere Reisen mit Beginn ab 15.06. gilt nach wie vor, dass eine kostenlose Stornierung bereits bestehender Buchungen aktuell nicht möglich ist. Nur auf dieser Grundlage können wir auch sicherstellen, dass sämtliche von uns bereits garantierten Reisetermine weiterhin verbindlich garantiert bleiben. Bei Seminaren sieht dies anders aus: Wir können alle unsere Seminare - wenngleich auch unter besonderen Umständen und mit reduzierter Teilnehmerzahl - ab dem 15.05. durchführen!Sollte Eure Reise abgesagt werden, so bitten wir Euch, auf einen mit der Absage mitgeteilten alternativen Terminen umzubuchen. Dies würde uns helfen, gemeinsam mit Euch durch diese schwierigen Zeiten zu steuern, und ohne dass dabei Eure Zahlungen gefährdet sind. Vielen lieben Dank!Falls Ihr Eure Reise bzw. Euer Seminar noch nicht gebucht habt: Die Welt wird sich weiterdrehen und es wird eine Zeit nach der Krise kommen. Also, seid mutig, lasst Euch nicht anstecken mit Weltuntergangsstimmung und Pessimismus, folgt den staatlichen Anweisungen, bewegt Euch bedacht, aber lasst das Leben nicht verkümmern! Alle Reisen, die nach den o.g. Terminen auf dem Programm stehen, sind weiterhin buchbar und wir sind durchaus der Meinung, dass Reisen dieses Jahr noch stattfinden können! Vielleicht nicht überall hin, aber auf jeden Fall dorthin, wo es möglich ist, die lange erduldete Sehnsucht nach der Ferne zu stillen.Die Welt ist immer noch wunderschön und wartet auf Euch!Viel (Lebens-)Freude beim Lesen unserer spannenden Neuigkeiten! Und vor allem: Bleibt gesund!Viele Grüße, Andreas und AnnetteGeschäftsführung Travel To LifeWeitere Informationen über den aktuellen Stand der Dinge rund um das Coronavirus erhältst Du auf den Seiten des: Auswärtigen Amtes Bundesministeriums für Gesundheit World Health Organization Corona Virus Covid-19