Italien - Experimentalreise – Von Le Marche nach San Marino

8 Tage mit Mario Hecktor

"Le Marche" - Vielfach wird diese antike italienische Provinz als die kleine Toskana bezeichnet, doch hat sich hier quasi im Verborgenen eine ganz eigenständige und bezaubernde Atmosphäre entwickelt. Pesaro als Provinzhauptstadt ist eine gemütliche Stadt mit historischem Zentrum und einem langen weißen Strand. Von den überlaufenen Küstenorten der Adria weit genug entfernt lockt hier noch das Meer selbst die Einheimischen ins glasklare Wasser. Neben Pesaro haben wir unseren Standort für einige Tage in Sassoferrato, dominiert von einer alten Festung aus dem 14. Jh. sowie den Ausgrabungen der alten römischen Stadt Sentinum.

Höhepunkte

  • Einige der schönsten Orte Italiens
  • Die sympathische Seite der Adria
  • Wanderungen im bergigen Hinterland
  • Ausflug in die Republik San Marino
  • Phantastisches Höhlensystem Gola della Rossa
  • Die “Marken” - Toskana-Feeling ohne Touristen

Merkmale

  • Unsere Reiseexperimente
  • Einfache Wanderungen, bis 3 Std. Gehzeit mit Steigung, oder bis 5 Stunden ohne Steigung, meist individuell anpassbar, für jeden machbar, der ein bisschen Grundkondition mitbringt
  • Schwerpunkt: Wunder der Natur
  • Schwerpunkt: Vielfalt der Kultur
  • Überfahrten im Kleinbus
  • Die Hotels sind landestypisch, sie haben das Besondere Etwas
Bildergalerie »
Karte
Kartenansicht
Nächste Termine
Zeitraum Preis
weitere Termine zeigen
Italien Italien

Wir entdecken in den sanften Hügeln des Hinterlandes alte Dörfer und kleine Städtchen wie Urbino, Gradara, Camerion sowie auch Sassoferrato, die zu den schönsten Orten Italiens gehören. Auch Naturhighlights ziehen uns in ihren Bann, so auch der Nationalpark von Gola della Rossa, ein spektakuläres Höhlensystem. Und natürlich bietet sich ein Besuch der ältesten Republik Europas in San Marino an, die quasi nur „einen Steinwurf“ entfernt liegt.
Aufgrund des Charakters dieser Reise ist die Darstellung der exakten Tagesprogramme nicht möglich. Die vielfältigen und spannenden Tagesausflüge werden Ihnen zu Beginn durch die Reiseleiter-Praktikanten, bei vorheriger intensiver Vorbereitung, vorgestellt und als Ausflugsmöglichkeiten angeboten („fakultativ“ ca. 50 bis 100 € Extrakosten).

Hinweise zur Reise

Diese Reisen als "Experimentalreisen" zu bezeichnen, hat mehrere Gründe: Sie führen zum einen oft in Länder und Regionen, welche bislang meist vom Tourismus übersehen wurden oder ganz besondere Reiseziele darstellen. Grund genug für Travel To Life, Sie in dieses Abenteuer zu locken! Zum anderen ist die Art und Weise, wie wir diese Länder bereisen, einzigartig! Aber eins nach dem anderen...

Die Reisen werden von Reiseleiter-Praktikanten und Absolventen unserer T&P-Reiseleiter-Ausbildungen unter der Regie von erfahrenen Reiseleiter-Trainern geleitet. Sie richten sich an zweierlei Interessensgruppen: an Reisende, die sich für außergewöhnliche Länder mit großen historischen, kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten interessieren, die gerne wandern und sich mit einem Hauch von Abenteuer auf spontanes Reisen und Entdecken einlassen können und möchten.
Gleichzeitig sind die Reisen als „Reiseleiter-Praxisreise“ für angehende oder erfahrene Reiseleiter oder Absolventen unserer renommierten Reiseleiter-Ausbildungen ausgeschrieben (siehe entspr. Programm bei "Seminare und Ausbildungen"). Die Teilnehmer können anhand der Konzeption und Durchführung der Tagesausflüge unter fachkundiger Anleitung ihren Wissensstand verbessern und Routine für ihren Beruf hinzugewinnen.

Rechtlicher Hinweis: Die Ausgestaltung der Tagesprogramme geschieht zu Beginn vor Ort durch die Reiseleiter-Praktikanten bei vorheriger intensiver Vorbereitung. Die Ausflüge werden in der Auswahl, Dauer und Art von den Reiseleiter-Teilnehmern beschlossen und den "Nicht-Reiseleitern" als Ausflugsprogramm angeboten. Formal beinhalten die Reisen daher lediglich das Reisearrangement aus Übernachtungen an verschiedenen Standorten, den Transport dorthin, sowie teilweise Verpflegung. Alle weiteren Aktivitäten sind "fakultativ", also vor Ort zum Selbstkostenpreis buchbar und "ohne Gewähr". Sie sollten hierfür ein zusätzliches Budget von 50,- bis max. 100,- Euro einkalkulieren.

Das Experiment: Eine Reise für Reisegäste, die von Seminarteilnehmern geführt werden. Wir können aufgrund unserer Erfahrungen in verschiedensten Ländern seit 2009 berichten, dass wir schon oft auf diese Weise wundervolle Reiseerlebnisse und einen fast schon „studienartigen“ Reisestil erfahren haben. Diese Reisen führten uns und unsere Gäste bereits in zahlreiche Länder Europas und Asiens. Garantieren können wir natürlich keine exakt durchgestylte Reise, aber vielleicht ist ja genau das der Reiz, ein spannendes Land auf eine abenteuerliche Art zu erforschen. Die wahren Abenteuer dieser Welt sind gezählt... dieses ist wahrhaftig eines der letzten davon, kommen Sie mit!

Reiseverlauf

Reiseroute: Eigenanreise nach Pesaro (1 Ü), Sassoferrato (4 Ü),
Ausflüge und Wanderungen in der Region, Pesaro (2 Ü), Reiseende.

Gesamt-Reiseleiter Mario Hecktor

Mario gehört zu unseren erfahrensten Reiseleitern für weltweite Einsatzgebiete. Er entwickelt darüber hinaus stets weitere Touren für uns und führt aufgrund seiner über 25-jährigen Tätigkeit als solcher ebenso diverse Travel To Life-Sondergruppen durch die ganze Welt. Als Trainer und Business-Coach kümmert sich Mario in unserem Team vor allem um Inhouse-Seminare bei Reiseveranstaltern und unsere Reiseleiter-Ausbildungen. Seine Liebe zu Italien ist grenzenlos, was sich dadurch bemerkbar macht, dass er von keiner Reise zurückkehrt, ohne unzählige neue Freunde gewonnen zu haben.
Zeitraum Preis pro Person Teilnehmerzahl
06.06.2020 - 13.06.2020 (8 Tage)
1.190,00 EUR 6-16 Termin buchen

Einzelzimmerzuschlag: 210 €
  • 7 Übern. im DZ in familiären Mittelklassehotels
  • 7x Frühstück
  • Rundfahrten in ein bis zwei Kleinbussen
  • Angebot an fakultativen Ausflugsmöglichkeiten
  • Reiseleitung durch Travel To Life-ReiseleiterpraktikantInnen
  • Travel To Life- Gesamtleitung durch Mario Hecktor

    Nicht im Preis enthalten:
  • Anreise (wir empfehlen die Anreise mit Bahn, Bus oder eigenem Fahrzeug), fakultatives Ausflugsprogramm (ca. 50 - 100 €)


    Diese Reise ist nicht barrierefrei.
    Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen behalten wir uns vor, die Reise bis 28 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

 

 

Impressionen
  • Sommer in Italien
  • Nachtleben
  • Kultur
  • Innenhöfe
  • Stadtansichten
Teilnehmerstimmen
Italien
Italien
Italien
Italien
Italien