Wissenswertes zu unseren Reisen

Unsere Reisen sind etwas Besonderes und haben Charakter, lesen Sie hier, was Sie erwartet!

 

Unsere TTL-Reiseleiter und -Wanderführer – der Garant für Ihr Reiseerlebnis

Unsere sympathischen und kompetenten Reiseleiter sind, sofern nicht anders gekennzeichnet, alle deutschsprachige Einheimische oder Deutsche. Sie wissen genau, was unsere Gäste erwarten. Sie wurden von uns selbst oder von unseren Partnern vor Ort in unserem Sinne geschult und haben reichlich Erfahrung.

Die "deutschen" Reiseleiter, in der Leistungsbeschreibung als "TTL-Reiseleitung" gekennzeichnet, werden regelmäßig weitergebildet und verfügen über ein breit gefächertes Allgemeinwissen und ihren persönlichen Schwerpunkt auf der Reise. Die "qualifizierten, deutschsprachigen einheimischen Reiseleiter" sprechen natürlich gut Deutsch, kennen Deutschland und unsere Mentalität. Sie möchten, dass Sie ihr Land verstehen und lieben lernen. Von daher geben Sie Ihnen gerne viel Wissen über Land und Leute weiter. Ihnen vertrauen wir ohne Bedenken die kompetente und begeisternde Führung unserer Gruppen an.

Kleine Gruppen - großes Erlebnis

Ein ganz besonderes Kennzeichen unserer Reisen sind die sehr kleinen und persönlichen Gruppen zwischen 6 und 12 Gästen. In wenigen Ausnahmen, und nur, wenn es das Reiseerlebnis nicht beeinträchtigt, kann die Teilnehmerzahl auch höher sein. Gerade in sensiblen, von wenigen Touristen besuchten Gebieten ist es uns äußerst wichtig, dem Reiseland angepasst zu reisen. Dies macht uns zu willkommenen Besuchern und ermöglicht uns, auch spontan und flexibel auf Gelegenheiten zu reagieren. Dazu gehören Einladungen zu Festen, kleine Insider-Tipps jenseits des Reiseprogramms oder ein spontaner zusätzlicher "Schlenker" auf unserer Route, wenn sich dies anbietet. Kleine Gruppen bedeuten auch weniger Verzögerungen und Wartezeiten, dafür mehr Zeit für das reine Reiseerlebnis.

Gemeinsam ist alles schöner - unterwegs mit Freunden

Das Reisen in der Gruppe - und nicht alleine nur jeder für sich - hat für uns einen sehr hohen Stellenwert und wir freuen uns, dass auch sehr viele Alleinreisende mit uns die Welt entdecken. Erlebnisse zu teilen, neue Kontakte und Freundschaften zu knüpfen und gemeinsam fröhliche Zeiten zu genießen, sehen wir als ein wesentliches Erlebnis auf unseren Reisen an. Das Maß an Zufriedenheit und Freude auf der Reise hängt dabei auch von der eigenen, offenen Einstellung ab. Diese Einstellung, zusammen mit einem aktiven Geist und dem Willen, sich auch hier und da anzupassen, ist für eine gelungene Gruppenreise essentiell. Auf vielen Touren sichert auch die Bereitschaft zu gemeinsamen, kleinen Mitarbeiten ein reibungsloses und angenehmes Gelingen der Reise. Wir haben übrigens auch oft Reisegäste dabei, die zum ersten Mal an einer Gruppenreise teilnehmen und die allermeisten sind sehr überrascht darüber, wie harmonisch, persönlich und sympathisch da alles abläuft. Und so gar nicht "typisch Reisegruppe", sondern wirklich wie "unter Freunden".

Erkundungen und Wanderungen - Genuss steht im Vordergrund

Zu Fuß erschließt sich ein Land am allerbesten. Ausgedehnte Erkundungsgänge in Nationalparks und Wanderungen in herrlicher Landschaft ermöglichen hautnahes Kennenlernen eines Landes. Wir nehmen uns viel Zeit für die kleinen Wunder in Natur und Kultur und machen genügend Pausen, damit Zeit zum Innehalten und auch Fotografieren bleibt. Unsere Wanderungen bringen uns in fantastische Regionen, wo keine Straßen hinführen und zeigen uns die Naturwunder dieser Welt.

Anspruch und Charakter unserer Wanderungen:

  • Eine gewisse Grundkondition und Wandererfahrung sind erforderlich
  • Höchstleistung steht nicht im Vordergrund, sondern der Genuss an der Umgebung
  • Wanderzeiten: Bis auf wenige Ausnahmen zwischen 2 und 5 Stunden reine Gehzeit zzgl. Pausen
  • Die Höhenmeter-Angaben in diesem Katalog betreffen nur die summierten Aufstiege, meist kann die gleiche Zahl für die Abstiege gerechnet werden
  • Unsere Wege können auch durch unwegsames oder unebenes Gelände führen, manchmal auch querfeldein
  • Schwindelfreiheit nur erforderlich, wenn wir dies im Text ausschreiben


Hinweis: Detaillierte Angaben zum Höhenprofil sowie genauere Infos zu Anforderungen und Gehzeiten finden Sie jeweils in der kompletten Reisebeschreibung. Gegebenenfalls können Alternativen zu anstrengenden Wanderungen gefunden werden.

Unser Preis-Leistungs-Verhältnis - unschlagbar!

Bei unseren Programmen sind viele Leistungen bereits im Reisepreis inkludiert. So erscheint der Preis zunächst vielleicht etwas höher, doch fallen bei uns dafür weniger Kosten vor Ort an. Und das alles bei so kleinen Gruppen! Vergleichen Sie genau und Sie werden feststellen, dass unsere Reisen zu einem vergleichbaren Preis mehr Leistungen, Qualität und Inhalte bieten.

Sozial- und umweltverträgliches Reisen: ein intensives Erlebnis

Wir reisen nachhaltig! Travel To Life ist Mitglied im Verband und TTL-Geschäftsführerin Annette Paatzsch im Vorstand des forum anders reisen e.V., dem deutschen Verband für Nachhaltiges Reisen. Wir erfüllen einen strengen Kriterienkatalog hinsichtlich der Nachhaltigkeit unserer Reiseform. Wir möchten erfahren, wie das Land wirklich ist und suchen es jenseits der touristischen Fassade. Dies bedeutet zwar auch, dass wir nicht immer nur romantische und pittoreske Eindrücke erhalten, auf jeden Fall aber wertvolle und bereichernde. Wir bevorzugen Unterkünfte in einheimischem Besitz, beraten und schulen unsere Kollegen vor Ort hinsichtlich umwelt- und sozialverträglichem Reisen, informieren unsere Gäste über die jeweiligen kulturkonformen Verhaltensweisen und nähern uns so einem Reiseland, ohne die wüsten Spuren des Massentourismus zu hinterlassen.

CSR - nachweislich nachhaltig reisen

Das CSR-Zertifikat bestätigt uns: Travel To Life arbeitet nachhaltig, objektiv nachprüfbar und nach den einheitlichen Standards der "CSR-Reporting Initiative im Tourismus"! Das Prüfsiegel kennzeichnet Reiseveranstalter, die ökologisch und sozialverträglich handeln und ist eine Orientierungshilfe für verantwortungsvolle Urlaubsgäste.

Unterbringung - "Anlass vor Standard" ist unser Motto

Bei der Auswahl unserer Hotels und Übernachtungsstätten bevorzugen wir die kleineren, familiengeführten Häuser. Alle unsere Unterkünfte sind sauber und das Ambiente ist sehr persönlich. Unsere Übernachtungsart passen wir den Gegebenheiten auf der Reise an. So finden Sie in unserem Programm sowohl Übernachtungen in komfortablen Hotels als auch in einfachen Häusern oder bei Einheimischen zuhause oder in Zelten, wenn es dem Ziel der Reise dient, Ihnen einen authentischen Eindruck des bereisten Landes, der Kultur und der Natur zu vermitteln. Wenn es an unseren Traumorten passende Hotels gibt, haben wir diese gebucht, wenn nicht, haben wir andere Lösungen geplant. Auf jeden Fall reisen wir, wohin wir wollen und machen dies nicht von der örtlichen Infrastruktur abhängig. Dies macht uns frei, zu erleben, was anderen vorenthalten bleibt!

Unsere Zeltreisen - als Erlebnis-Team unterwegs

Auf unseren Zeltreisen (z.B. in Island, Grönland, Botswana, Namibia) übernachten Sie in 2-Personen-Zelten (Kuppelzelt), die von uns gestellt werden. Auf manchen Reisen haben wir auch ein Gruppenzelt und immer die Kochausrüstung dabei. Schlafsack und Isomatte müssen
Sie selbst mitbringen, meist auch eigenes Essgeschirr. Auf diesen Reisen zählen wir auf Ihre Mithilfe beim Auf- und Abbau des Zeltcamps und manchmal auch beim Kochen. Für die Zeltübernachtungen auf allen Reisen gilt: wir übernachten sowohl auf offiziellen Zeltplätzen mit sanitären Anlagen als auch in der freien Natur und somit ohne sanitäre Einrichtungen.

Sie reisen alleine? Einzelzimmer oder "halbes Doppelzimmer" gefällig?

Sie können bei uns auch als Alleinreisende(r) ein "halbes Doppelzimmer bzw. -zelt" buchen! Sie wohnen dann mit einem gleichgeschlechtlichen Zimmerpartner zusammen und sparen den Einzelzimmerzuschlag! Sollte es keinen Zimmerpartner für Sie geben, informieren wir Sie ca. 4 Wochen vor Abreise darüber und berechnen Ihnen den halben EZ-Zuschlag nachträglich. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie von der Reise kostenlos auf eine andere T&P-Reise umbuchen oder von der Reise zurücktreten. Falls Sie mit dem EZ einverstanden sind und wir dann doch noch kurzfristig fündig werden, erstatten wir Ihnen den Zuschlag umgehend zurück und Sie erhalten Ihr DZ.

Unsere Reisen sind etwas Besonderes und haben Charakter, lesen Sie hier, was Sie erwartet!   Unsere TTL-Reiseleiter und -Wanderführer – der Garant für Ihr Reiseerlebnis Unsere sympathischen und kompetenten Reiseleiter sind, sofern nicht anders gekennzeichnet, alle deutschsprachige Einheimische oder Deutsche. Sie wissen genau, was unsere Gäste erwarten. Sie wurden von uns selbst oder von unseren Partnern vor Ort in unserem Sinne geschult und haben reichlich Erfahrung. Die "deutschen" Reiseleiter, in der Leistungsbeschreibung als "TTL-Reiseleitung" gekennzeichnet, werden regelmäßig weitergebildet und verfügen über ein breit gefächertes Allgemeinwissen und ihren persönlichen Schwerpunkt auf der Reise. Die "qualifizierten, deutschsprachigen einheimischen Reiseleiter" sprechen natürlich gut Deutsch, kennen Deutschland und unsere Mentalität. Sie möchten, dass Sie ihr Land verstehen und lieben lernen. Von daher geben Sie Ihnen gerne viel Wissen über Land und Leute weiter. Ihnen vertrauen wir ohne Bedenken die kompetente und begeisternde Führung unserer Gruppen an. Kleine Gruppen - großes Erlebnis Ein ganz besonderes Kennzeichen unserer Reisen sind die sehr kleinen und persönlichen Gruppen zwischen 6 und 12 Gästen. In wenigen Ausnahmen, und nur, wenn es das Reiseerlebnis nicht beeinträchtigt, kann die Teilnehmerzahl auch höher sein. Gerade in sensiblen, von wenigen Touristen besuchten Gebieten ist es uns äußerst wichtig, dem Reiseland angepasst zu reisen. Dies macht uns zu willkommenen Besuchern und ermöglicht uns, auch spontan und flexibel auf Gelegenheiten zu reagieren. Dazu gehören Einladungen zu Festen, kleine Insider-Tipps jenseits des Reiseprogramms oder ein spontaner zusätzlicher "Schlenker" auf unserer Route, wenn sich dies anbietet. Kleine Gruppen bedeuten auch weniger Verzögerungen und Wartezeiten, dafür mehr Zeit für das reine Reiseerlebnis. Gemeinsam ist alles schöner - unterwegs mit Freunden Das Reisen in der Gruppe - und nicht alleine nur jeder für sich - hat für uns einen sehr hohen Stellenwert und wir freuen uns, dass auch sehr viele Alleinreisende mit uns die Welt entdecken. Erlebnisse zu teilen, neue Kontakte und Freundschaften zu knüpfen und gemeinsam fröhliche Zeiten zu genießen, sehen wir als ein wesentliches Erlebnis auf unseren Reisen an. Das Maß an Zufriedenheit und Freude auf der Reise hängt dabei auch von der eigenen, offenen Einstellung ab. Diese Einstellung, zusammen mit einem aktiven Geist und dem Willen, sich auch hier und da anzupassen, ist für eine gelungene Gruppenreise essentiell. Auf vielen Touren sichert auch die Bereitschaft zu gemeinsamen, kleinen Mitarbeiten ein reibungsloses und angenehmes Gelingen der Reise. Wir haben übrigens auch oft Reisegäste dabei, die zum ersten Mal an einer Gruppenreise teilnehmen und die allermeisten sind sehr überrascht darüber, wie harmonisch, persönlich und sympathisch da alles abläuft. Und so gar nicht "typisch Reisegruppe", sondern wirklich wie "unter Freunden". Erkundungen und Wanderungen - Genuss steht im Vordergrund Zu Fuß erschließt sich ein Land am allerbesten. Ausgedehnte Erkundungsgänge in Nationalparks und Wanderungen in herrlicher Landschaft ermöglichen hautnahes Kennenlernen eines Landes. Wir nehmen uns viel Zeit für die kleinen Wunder in Natur und Kultur und machen genügend Pausen, damit Zeit zum Innehalten und auch Fotografieren bleibt. Unsere Wanderungen bringen uns in fantastische Regionen, wo keine Straßen hinführen und zeigen uns die Naturwunder dieser Welt. Anspruch und Charakter unserer Wanderungen: Eine gewisse Grundkondition und Wandererfahrung sind erforderlich Höchstleistung steht nicht im Vordergrund, sondern der Genuss an der Umgebung Wanderzeiten: Bis auf wenige Ausnahmen zwischen 2 und 5 Stunden reine Gehzeit zzgl. Pausen Die Höhenmeter-Angaben in diesem Katalog betreffen nur die summierten Aufstiege, meist kann die gleiche Zahl für die Abstiege gerechnet werden Unsere Wege können auch durch unwegsames oder unebenes Gelände führen, manchmal auch querfeldein Schwindelfreiheit nur erforderlich, wenn wir dies im Text ausschreiben Hinweis: Detaillierte Angaben zum Höhenprofil sowie genauere Infos zu Anforderungen und Gehzeiten finden Sie jeweils in der kompletten Reisebeschreibung. Gegebenenfalls können Alternativen zu anstrengenden Wanderungen gefunden werden. Unser Preis-Leistungs-Verhältnis - unschlagbar! Bei unseren Programmen sind viele Leistungen bereits im Reisepreis inkludiert. So erscheint der Preis zunächst vielleicht etwas höher, doch fallen bei uns dafür weniger Kosten vor Ort an. Und das alles bei so kleinen Gruppen! Vergleichen Sie genau und Sie werden feststellen, dass unsere Reisen zu einem vergleichbaren Preis mehr Leistungen, Qualität und Inhalte bieten. Sozial- und umweltverträgliches Reisen: ein intensives Erlebnis Wir reisen nachhaltig! Travel To Life ist Mitglied im Verband und TTL-Geschäftsführerin Annette Paatzsch im Vorstand des forum anders reisen e.V., dem deutschen Verband für Nachhaltiges Reisen. Wir erfüllen einen strengen Kriterienkatalog hinsichtlich der Nachhaltigkeit unserer Reiseform. Wir möchten erfahren, wie das Land wirklich ist und suchen es jenseits der touristischen Fassade. Dies bedeutet zwar auch, dass wir nicht immer nur romantische und pittoreske Eindrücke erhalten, auf jeden Fall aber wertvolle und bereichernde. Wir bevorzugen Unterkünfte in einheimischem Besitz, beraten und schulen unsere Kollegen vor Ort hinsichtlich umwelt- und sozialverträglichem Reisen, informieren unsere Gäste über die jeweiligen kulturkonformen Verhaltensweisen und nähern uns so einem Reiseland, ohne die wüsten Spuren des Massentourismus zu hinterlassen. CSR - nachweislich nachhaltig reisen Das CSR-Zertifikat bestätigt uns: Travel To Life arbeitet nachhaltig, objektiv nachprüfbar und nach den einheitlichen Standards der "CSR-Reporting Initiative im Tourismus"! Das Prüfsiegel kennzeichnet Reiseveranstalter, die ökologisch und sozialverträglich handeln und ist eine Orientierungshilfe für verantwortungsvolle Urlaubsgäste. Unterbringung - "Anlass vor Standard" ist unser Motto Bei der Auswahl unserer Hotels und Übernachtungsstätten bevorzugen wir die kleineren, familiengeführten Häuser. Alle unsere Unterkünfte sind sauber und das Ambiente ist sehr persönlich. Unsere Übernachtungsart passen wir den Gegebenheiten auf der Reise an. So finden Sie in unserem Programm sowohl Übernachtungen in komfortablen Hotels als auch in einfachen Häusern oder bei Einheimischen zuhause oder in Zelten, wenn es dem Ziel der Reise dient, Ihnen einen authentischen Eindruck des bereisten Landes, der Kultur und der Natur zu vermitteln. Wenn es an unseren Traumorten passende Hotels gibt, haben wir diese gebucht, wenn nicht, haben wir andere Lösungen geplant. Auf jeden Fall reisen wir, wohin wir wollen und machen dies nicht von der örtlichen Infrastruktur abhängig. Dies macht uns frei, zu erleben, was anderen vorenthalten bleibt! Unsere Zeltreisen - als Erlebnis-Team unterwegs Auf unseren Zeltreisen (z.B. in Island, Grönland, Botswana, Namibia) übernachten Sie in 2-Personen-Zelten (Kuppelzelt), die von uns gestellt werden. Auf manchen Reisen haben wir auch ein Gruppenzelt und immer die Kochausrüstung dabei. Schlafsack und Isomatte müssenSie selbst mitbringen, meist auch eigenes Essgeschirr. Auf diesen Reisen zählen wir auf Ihre Mithilfe beim Auf- und Abbau des Zeltcamps und manchmal auch beim Kochen. Für die Zeltübernachtungen auf allen Reisen gilt: wir übernachten sowohl auf offiziellen Zeltplätzen mit sanitären Anlagen als auch in der freien Natur und somit ohne sanitäre Einrichtungen. Sie reisen alleine? Einzelzimmer oder "halbes Doppelzimmer" gefällig? Sie können bei uns auch als Alleinreisende(r) ein "halbes Doppelzimmer bzw. -zelt" buchen! Sie wohnen dann mit einem gleichgeschlechtlichen Zimmerpartner zusammen und sparen den Einzelzimmerzuschlag! Sollte es keinen Zimmerpartner für Sie geben, informieren wir Sie ca. 4 Wochen vor Abreise darüber und berechnen Ihnen den halben EZ-Zuschlag nachträglich. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie von der Reise kostenlos auf eine andere T&P-Reise umbuchen oder von der Reise zurücktreten. Falls Sie mit dem EZ einverstanden sind und wir dann doch noch kurzfristig fündig werden, erstatten wir Ihnen den Zuschlag umgehend zurück und Sie erhalten Ihr DZ.
Wir beraten Sie gerne! 0711-75 86 777 0511 - 35 39 32 56