Deutschland - Kompakt-Seminar Gästeführer / Stadtführung / Stadtführer

in Stuttgart / Hannover

Dieses Seminar bietet Ihnen die Grundlage für eine Tätigkeit als Gästeführer oder Stadtführer, egal ob Sie beabsichtigen, diese Tätigkeit in Ihrer Heimatstadt, in Ihrer Region oder in fremden Städten auszuüben. Es ist nicht auf eine bestimmte bezogen, sondern variabel auf alle Destinationen anzuwenden.

Höhepunkte

Inhalte

  • Gästeführer / Stadtführung und Fremdenverkehr
  • Auftraggeber und Jobperspektiven
  • Führungstechniken
  • Formen und Methoden der Wissensvermittlung
  • Kommunikation und Rhetorik
  • Gruppendynamik und -psychologie
  • Praxisübungen
  • Teilnahmezertifikat nach erfolgreicher Teilnahme

Merkmale

  • Einfache Wanderungen, bis 3 Std. Gehzeit mit Steigung, oder bis 5 Stunden ohne Steigung, meist individuell anpassbar, für jeden machbar, der ein bisschen Grundkondition mitbringt
  • Die Wunder vom Menschen erschaffen: Vielfalt der Kultur
  • Seminar
Bildergalerie »

Nächste Termine

von bis Preis
weitere Termine zeigen
Stadtführung Kompakt-Seminar Stadtführung

Stadtführung

Hier geht´s lang - Gästeführer & Stadtführer

Die Aufgaben von einem Gästeführer oder Stadtführer sind vergleichbar mit denen eines Reiseleiters. Jedoch reduziert sich der Gruppenkontakt hierbei auf wenige Stunden bis maximal einen ganzen Tag. Daher stehen die Themenfelder Stadtführung und Vortrag in unserem Seminar sehr viel stärker im Vordergrund. Aber auch Fragen zur Planung und Gestaltung eigener Programme und deren Vermarktung und Durchführung werden behandelt.

Sie werden innerhalb eines intensiven Seminar-Wochenendes in die Kunst einer professionellen Stadtführung im Allgemeinen eingeführt. Sie können das Erlernte dann selbständig auf Ihre Stadt, Region oder Wunschdestination übertragen. Landeskundliches Wissen steht bei unserem Seminar nicht zur Debatte. Dieses können Sie anschließend selbständig viel gezielter, effizienter und vor allem relevanter für Ihr Projekt erlangen und erarbeiten. Das Handwerkszeug dafür bekommen Sie in unseren Seminaren.

Die Seminar-Austragungsorte Stuttgart und Hannover stellen für uns nur die Praxis-Übungskulisse dar, um ein Gefühl für die Tätigkeit zu bekommen. Unser Intensivtraining bietet Ihnen eine gelungene Mischung aus theoretischem Background und Praxisübungen wie Präsentationen und Rollenspielen.

Nach aktiver Teilnahme wird allen Teilnehmern ein TRAVEL TO LIFE-Teilnahmezertifikat zur Stadtführung ausgehändigt.

Ihr Seminarleiter für den Termin Stadtführer in Stuttgart:

Andreas Damson, TRAVEL TO LIFE-Inhaber, Ethnologe, Geograph, M.A., arbeitet seit 18 Jahren in der Reisebranche. Davon war er 7 Jahre lang in der Personalabteilung „Außendienst“ eines renommierten Studienreiseveranstalters zuständig für Auswahl, Aus- und Fortbildung sowie Einsatzkoordination von über 300 ReiseleiterInnen. Seit 2004 mit TRAVEL TO LIFE im Bereich Seminarreisen, Erlebnisreisen und Reiseleiter-Schulungen aktiv. Seine reichhaltigen Erfahrungen als Dozent für Gästeführer- und Reiseleiterausbildungen sowie zahlreiche Inhouse-Seminare für verschiedene Reiseveranstalter und lokale Fremdenverkehrs-Institutionen zeichnen ihn als Experten mit Inneneinblick aus.

Ihre Seminarleiterin für den Termin Stadtführer in Hannover:

Annette Paatzsch,TRAVEL TO LIFE-Inhaberin, Dipl. Betriebswirtin, 18 Jahre Vollbluttouristikerin mit breitem Erfahrungsschatz im Bereich Studienreisen, Natur- und Wildnisreisen und Sportreisen, u.a. als Produktleiterin für Mexiko und Zentralamerika. Als Reiseleiterin war sie auf fast allen Kontinenten als Studien- und Expeditionsleiterin unterwegs. Seit 2006 Inhaberin und Geschäftsführerin bei TRAVEL TO LIFE. Als kreativer Kopf und schnelle Denkerin bringt sie strategisch die Firma voran, ist Trainingsleiterin für touristische Seminare und kümmert sich um Organisation und Marketing.

Stadtführung / Gästeführer

  • 3-Tage-Kompakt-Seminar-Stadtführung wie beschrieben (20 Stunden)
  • Seminarleitung durch TTL (Travel-to-life)-Geschäftsführer Andreas Damson (Stuttgart) bzw. Annette Paatzsch (Hannover)
  • Teilnahmezertifikat bei erfolgreicher Teilnahme

Übernachtungen und Verpflegung in Stuttgart bzw. Hannover sind nicht inkludiert. Das Seminar erfolgt in einem Seminarraum in Zentrumsnähe. Günstige Unterkünfte können auf Wunsch vermittelt werden, in den Seminarpausen gibt es genügend Möglichkeiten der Verpflegung. Es wird angeregt, auch abends gemeinsam zu Essen, um einen informellen Austausch zu gewährleisten, der nicht minder von Bedeutung ist.

Individuelle Anreise, auf Wunsch buchen wir Ihnen die Bahnanreise von Ihrem Heimatbahnhof zum Veranstaltungsort (vergünstigte Tarife).

Finanzielle Unterstützung für Weiterbildungsinteressierte:

Bildungsprämie des Bundes

Mit der Bildungsprämie bietet Ihnen die Bundesregierung einen finanziellen Anreiz, verstärkt in die Ressource "Bildung" zu investieren. Ziel ist es, Sie und zu einer qualifizierten beruflichen Weiterbildung zu motivieren.
Den Prämiengutschein in Höhe von maximal 500 € erhalten Erwerbstätige, deren zu versteuerndes Einkommen derzeit 25.600 € nicht übersteigt. (51.200 bei gemeinsamer Veranlagung). Die bundesweiten Prämiengutscheine können in regionalen Beratungsstellen beantragt werden.
Information: Telefon: 0800 - 262 3000 und unter www.bildungspraemie.info.

Bitte beachten Sie, dass sich mit diesem Gutschein nur die reinen Kursgebühren halbieren.
In unseren Angeboten sind häufig die Übernachtungen bereits im Preis enhalten.
Den Anteil der reinen Kursgebühren erhalten Sie bei uns auf Anfrage!


NRW Bildungsgutschein: 50% der Kursgebühren sparen!

Das Land Nordrhein-Westfalen (NRW) vergibt Bildungsschecks bzw. Bildungsgutscheine für Personen, die in NRW wohnen oder arbeiten. Es wird die beruflich orientierte Fortbildung von Arbeitnehmern gefördert, die in kleinen oder mittelgroßen Unternehmen beschäftigt sind und seit zwei Jahren keine betrieblich veranlasste Weiterbildung mehr besucht haben.
Je nach Ausbildung und beruflichen Perspektiven des Arbeitnehmers kann das Land NRW die Hälfte der Kursgebühren - bis maximal 500,- € übernehmen. Die Fördergelder stammen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds. Infos zu Beratungsstellen und Richtlinien für den Erhalt des Gutscheins finden Sie unter https://www.weiterbildungsberatung.nrw/foerderung/bildungsscheck.

Auch hier gilt: Den Betrag für die reinen Kursgebühren erhalten Sie bei uns auf Anfrage!


Bildungsurlaub beantragen!

Mit dem Bildungsurlaub fördert der Staat die Initiative von Arbeitnehmer/innen zum lebenslangen Lernen. Bis zu einer Woche lang darf man lernen, neue Erkenntnisse gewinnen – beurlaubt von der Arbeit, (daher übrigens der Name Bildungsurlaub – mit Erholungsurlaub hat er nichts zu tun).
Die Kosten teilen sich Arbeitnehmer (Seminargebühren) und Arbeitgeber (Lohnfortzahlung).
Jedoch, andere Länder, andere Sitten – Jedes Bundesland hat sein eigenes Bildungsurlaubsgesetz, manche haben gar keines. Daher muss individuell geprüft werden, ob Sie für unseren Kurs Bildungsurlaub erhalten. Weitere Informationen zum Bildungsurlaub erhalten Sie unter http://www.bildungsurlaub.de!

Datum von Datum bis Dauer Bemerkung Preis pro Person Teilnehmerzahl
07.04.2017 09.04.2017 3 Tage Stuttgart 260,00 EUR 5-16 Termin buchen
27.10.2017 29.10.2017 3 Tage Hannover, reiner Seminarpreis, ohne Übernachtung 260,00 EUR 5-16 Termin buchen
06.04.2018 08.04.2018 3 Tage Stuttgart, reiner Seminarpreis, ohne Übernachtung 260,00 EUR 5-16 Termin buchen
26.10.2018 28.10.2018 3 Tage Hannover, reiner Seminarpreis, ohne Übernachtung 260,00 EUR 5-16 Termin buchen

Impressionen

  • Städteführer werden
  • Stadtführer
  • Stadtführer

Teilnehmerstimmen

Stadtführer
Stadtführung
Stadtführer
Stadtführung
Wir beraten Sie gerne! 0711-75 86 777 0511 - 35 39 32 56